Woran misst Du Deinen ERFOLG?

Kennst Du das auch, dass Du Deinen Erfolg an dem orientierst, was ‚man‘ so unter ‚Erfolg‘ versteht?

Losgelöst von allem, was Du je dazu gehört, gesehen, erfahren, von Deinen Eltern oder gesellschaftlichen Bildern übernommen hast: Was bedeutet für DICH wirklich Erfolg?

Vielleicht geht es Dir sogar wie vielen meiner Klienten und Dein bisheriges Bild von Erfolg ist noch gar nicht ganz DEINES. Wenn das der Fall ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Du Dich unterhalb Deines möglichen Erfolgspotenzials bewegst.

 

Die Ursache

Solange Dein Bild von ‚Erfolg‘ für Dein tiefstes Inneres nicht wirklich erstrebenswert und erfüllend ist, arbeitet Dein Unterbewusstsein nicht mit Dir auf dieses Ziel hin. Es kann sogar sein, dass es Dich unbewusst blockiert, weil Dein Inneres Dich genau davon abhalten will, dass Du beliebigen Erfolgen hinterherhechelst, die Dich innerlich nicht erfüllen werden.

Du vergeudest damit wertvolle Lebenszeit, die Du dafür nutzen solltest, das zu erreichen, was Du WIRKLICH willst und was DICH WIRKLICH ERFÜLLT.

Schlimmstenfalls unterstützt Dich Dein Unterbewusstsein nicht oder blockiert Dich, diese vermeintlich erstrebenswerten Ziele zu erreichen; und Du zweifelst immer mehr an Dir selbst und Deinem Können, und fragst Dich, was mit Dir nicht stimmt. Dabei ist mit Dir alles richtig.


Deine Vollkommenheit

Du bist vollkommen. Du musst nicht perfekt sein. Wenn Du zweifelst, weil etwas nicht gelingt, so zweifle niemals an DIR, sondern an allem anderen. Zum Beispiel

…an Deinem bisherigen Ziel: Ist es wirklich DEINS?
… an der Vorgehensweise: Tust Du wirklich das, was Du liebst und Dir Freude bereitet?
… am Druck: Verlangst Du Dir zu schnell, zu viel ab?
… an Deiner Perfektion: Stresst Du Dich zu sehr, um zu viel auf einmal und alles 100% richtig machen zu wollen?

Stelle gerne alles in Frage, was Du hinterfragen kannst, jedoch niemals DICH.

Dich selbst solltest Du stets wertschätzen, achten, respektieren, lieben – und Dir selbst und dem Leben bedingungslos vertrauen. Wenn Du DU bist, ein Ziel verfolgst, dass DIR entspricht und DICH erfüllt, dann wird Dein Erfolg kommen.

Geld und Erfolg folgen Dir, indem Du Dir selbst folgst.

 

Klassische Erfolgsvermeidung

Ich weiß, wovon ich spreche. Jahrelang glaubte ich, ein Teil von Erfolg sei es, ausgebucht zu sein und einen vollen Kalender zu haben – und entsprechend wenig Zeit für sich und das wahre Leben zu haben.

Unbewusst war ‚keine Zeit haben‘ für mich Ausdruck von verkörpertem Erfolg: Schau, ich bin so ausgebucht, ich habe keine Zeit (weil ich so wahnsinnige wichtig und begehrt bin).

Heute weiß ich, dass mich DIESES Bild von vermeintlichem Erfolg jahrelang abgehalten hat, viel erfolgreicher zu sein, als ich es längst hätte sein können. Unbewusst hatte ich Angst vor diesem Erfolg mit dem damit verbundenen Druck, Stress und Zeitmangel.

Als ich das erkannt hatte, war mir klar, was ich zu tun hatte: Ich zerriss dieses für mich nicht erstrebenswerte Bild von Erfolg ohne Zeit. Stattdessen malte ich mir ein neues Bild von meinem Erfolg, so wie ich ihn mir wirklich wünschte.

Erkenntnis…

Ich erkannte, dass ich das, was ich mir für MEINEN ERFOLG vorstellte, bereits viel stärker verwirklicht hatte, als mir bis dahin bewusst war. Denn solange sich mein Blick auf das nicht Erreichte fokussierte, war mein individueller Erfolg zu nichtig und ich konnte ihn nicht so sehen und nicht würdigen.

  • Wie sehr erkennst Du Dir Deine Erfolge an?
  • Wie sehr bist Du Dir überhaupt über die Vielzahl DEINER wirklichen Erfolge bewusst?
  • Oder wie selbstverständlich ist für Dich genau das, was Du bereits verwirklicht hast?
    … ohne zu erkennen, dass genau darin Deine größten Seelenerfolge liegen können.

 

3 Tipps, wie Du Deine Erfolge vermehrst

 

1. Feiere Deine Erfolge!
Seit ich mir angewöhnt habe, meine Erfolge zu würdigen, kommen regelmäßig jede Menge kleinere und auch größere Erfolge zusammen – nur durch dieses Bewusst-Sein. Und mit diesem Fokus ergeben sich weitere Erfolge wie von selbst. Erfolg gesellt sich gerne zu Erfolg.

2. Orientiere Dich an Dir und Deinem Erfolg!
Mich an meinem gewünschten Erfolg zu orientieren, hat dazu geführt, dass ich nur noch wenige Begleitungen über längere Zeiträume biete, ohne fixe Termine. Dadurch bin ich ausgebucht und dennoch zeitlich völlig frei und flexibel. Meine Klienten erhalten zeitnah Unterstützung bei ihren aktuellen Themen und Belangen. Das macht meine gezielte Unterstützung noch wirksamer und wertvoller.
Nimm also alles ernst, was Dir für Deinen Erfolg wichtig ist und orientiere Dich daran! Ganz gleich, was andere sagen oder welche Zweifel zunächst noch bestehen.

3. Bewahre Dir den Mut, DIR selbst und Deinem Herzen zu folgen! Geld folgt.
Mut wird belohnt. Und Deine Seele blüht auf, je mehr DU Dir selbst folgst. Heute bin ich als erfolgreiche Nischen-Expertin zeitlich freier und entspannter, als es sich mein Verstand je hätte vorstellen können. Von einzelnen Aufträgen oder Unternehmen bin ich unabhängig. Was zu mir gehört, kommt zu mir. Zur richtigen Zeit und Stelle. Inzwischen nur etwas schneller.

 

Einen Erfolg teile ich hier mit Dir …

13 Jahre nach der Originalauflage von>> Haben kommt von Sein 2006 ist es aktueller denn je. JETZT gibt es eine überarbeitete Version als E-Book.

BONUS für Dich: Der Kaufpreis des E-Books von 9,99 Euro wird auf zukünftige Einkäufe aller Geldbeziehung®-Online-Produkte angerechnet (dieser Hinweis steht auch zum Abschluss im Buch).

Wenn Du das Buch kennst oder nun liest, bin ich Dir dankbar, wenn Du eine Bewertung hinterlässt. Vielen Dank ❤!!!

Und falls Du das Original besitzt, hebe es vorsorglich gut auf! Es könnte im Wert steigen.

Deine Fragen und Kommentare sind sehr willkommen 😉 und eine Freude!
Danke

Nicole

 

Für eine liebevolle Welt mit Geld