Was hat der Selbstwert mit finanziellen Erfolg zu tun?


Meine Erkenntnis aus 15 Jahren Geldbeziehung-Coaching verrate ich Dir gerne gleich. Denn:

Dein gesunder Selbstwert ist Deine gesunde Basis für Deinen langfristig stabilen, gesunden Geldfluss.

Doch wie erkennst Du Deinen gesunden oder angeschlagenen Selbstwert beim Geld?

Es wäre fatal, wenn daraus die Gleichung ‚Selbstwert = Geldwert‘ entstünde mit der falschen Schlussfolgerung ‚Wer mehr verdient, ist der Beste‘ (und hat scheinbar den gesündesten Selbstwert).

Dieses Ego-Macht-Gerangele, welches auch auf dem Finanzparkett mit fatalen Folgen betrieben wird, hat nichts mit gesundem Selbstwertempfinden zu tun, sondern kann ganz im Gegenteil der gut verschleierte, mangelnde Selbstwert sein – getarnt im Schein des Erfolges, vom Geld und Erfolg ABHÄNGIG.

Abhängigkeit ist stets Ausdruck eines mangelnden Selbstwertes. Die tollsten Leistungen und größten Erfolge können reine Leere hinterlassen, wenn sie nur zu den nächsten Erfolgen anspornen und der emotionale Zugang fehlt, Dich reich und glücklich zu fühlen. Umgekehrt kann sich mangelnder Selbstwert natürlich direkt in Unterbezahlung ausdrücken, so dass Du zu wenig Wertschätzung für Dich und Deine Leistung erhältst. Oder Du kannst Geld nur schwer annehmen, halten und vermehren, weil Dein mangelnder Selbstwert Dich glauben lässt, dass Du mehr Glück und Erfüllung nicht verdient hast.

Aus Deinem gesunden Selbst-Wert empfindest Du Dich selbst als wertvoll – unabhängig von allem was ist, von jedem äußeren Schein, Erfolg oder der Meinung anderer.

Dein gesunder Selbstwert ist sozusagen Dein innerer Fels in Deiner Brandung. Der Teil, der unverwüstlich zu Dir steht und Dein So-Sein liebt, so wie Du bist.

Die positive Nachricht ist…

Aus meiner Erfahrung hat jeder Mensch – ohne Ausnahme – diesen gesunden Kern in sich. Egal wie verschüttet oder äußerlich angeschlagen er auch in Einzelfällen sein mag.

Du hast Deinen gesunden Selbstwert in Dir – er ist Dein größter Schatz.

Der Selbstwert eines Menschen zeigt sich in seinem wahren Wertempfinden, mehr als in jedem bereits erreichten Erfolg oder Kontostand. Und dies ist essentiell. Denn nur dadurch kann der Mensch mit gesundem Selbstwert eigenwillige, unkonventionelle Entscheidungen treffen, auch mal gegen den Strom schwimmen und seiner eigenen inneren Stimme folgen. Und dies ist wichtig für seine gesunde Entwicklung wie auch für weitreichende gesunde Entwicklungen auf unserem Planeten.

Ob wir den eigenen und von Natur gegebenen Ressourcen sinnvoll nutzen und achten oder lieblos ohne jede Wertschätzung ausbeuten, hat mit dem gesunden Selbstwert der Menschheit als Kollektiv zu tun.

Dein gesunder Selbstwert ist nicht nur Dein persönlicher Luxus und die Voraussetzung dafür, dass Du mehr wahres Glück erlebst und finanziell stabil wächst. Er ist dringend nötig für gesunde Entwicklungen in Wertschätzung für unsere Natur und Umwelt und unsere Nachkommen.

Für letzteres engagiere ich mich seit vielen Jahren ehrenamtlich im Vorstand von Geld mit Sinn e.V.. Wenn Du mit unterstützen willst, dann like uns auf Facebook, spende oder werde Mitglied und sei aktiv dabei!

Die Heilung des Selbstwertes ist womöglich die wertvollste Aufgabe unserer Zeit – ein emotionales Wirtschaftswunder.

Geld, Selbstwert und die Wirkung von Gefühlen

Wie Gefühle von Angst, Wut, Schuld oder Scham den Umgang mit Geld begrenzen und wie sie sich wandeln lassen, ist von jeher Kern meiner Arbeit. Denn ein dauerhaft gesunder Geldfluss setzt voraus, dass wir selbstbewusst und souverän mit Geld sind.

 

Jetzt ist es da: Selbstverständlich wertvoll!

DU kannst es direkt bei mir für 59 Euro (inkl. MwSt.)
>> bestellen.

Für Fragen und Anliegen, die Dir beim Lesen begegnen, stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

 

> Jetzt für 59,00 Euro bestellen

 

Du bist wertvoll!

Ziehe bitte in keinem Fall voreilige Schlüsse – weder über Dich noch über andere. Die Menge des Geldes im Leben eines Menschen sagt wenig über das wahre Sein oder sein inneres Glück.

Glaube bitte niemals Du seist weniger Wert, wenn Du nur wenig Geld verdienst. Du bist wertvoll. Punkt.

Wenn Du gerade weniger verdienst, dann kann das viele Gründe haben. Wie zum Beispiel…
Vielleicht hast Du Deinen Wert selbst tatsächlich noch nicht erkannt?
Vielleicht arbeitest Du in einem Beruf, in dem Du noch gar nicht Dein größtes Talent einbringen konntest?
Vielleicht lehnst Du unterbewusst Geld ab?
Vielleicht ist es Dir das Wert, Dich für eine Sache einzusetzen ohne selbst bombig dabei zu verdienen?
Vielleicht investierst Du gerade in Deine eigene wertvolle Zukunft? Denn da kann der Geldfluss im Moment auch auf Anschlag sein und dennoch kann es die beste Investition für einen umso kraftvolleren, gesunden Geldfluss in Zukunft sein.

Denke immer daran: Du bist wertvoll!

Alles Liebe,

Nicole